Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Begleittherapie in der Tumorbehandlung

Krebs ist in unserer  modernen Zivilisation eine der Geißeln der Menschheit. Neben der schulmedizinischen Behandlung ( OP, Chemotherapie, Bestrahlung) ist eine begleitende naturheilkundliche Therapie heute wissenschaftlich anerkannt: sie unterstützt die Verträglichkeit und Effektivität der Chemo durch:

  • sanfte naturheilkundliche Arzneimittel
  • Misteltherapie
  • Vitalstoffversorgung
  • Ernährungsumstellung
  • Homöopathie

Nicht zu vergessen dabei ist die Gesprächstherapie, da der Patient sich in einer für ihn völlig neuen Lebensituation befindet, die es mehr als schwierig macht:

  • für sich einen Weg zu finden, mit seiner Erkrankung zu leben
  • den Kampf nicht aufzugeben
  • das Leben zu geniessen, trotz der für ihn schwierigen Umstände
  • das Gespräch mit Familie und Freunden zu suchen
  • seine Krankheit als Chance für etwas Neues zu begreifen